EUPEN, BELGIUM - JULY 31 : Magnee Gary midfielder of KAS Eupen celebrate scoring a goal during the Jupiler Pro League match between KAS Eupen and Club Brugge on July 31, 2022 in Eupen, Belgium, 31/07/22 ( Photo by David Hagemann / Photonews
Smail

Smail Prevljak, Manaf Nurudeen und Djeidi Gassama in den Nationalteams von Bosnien, Ghana und Frankreich (U20)

Drei Spieler aus dem Profikader der KAS Eupen sind in die Nationalmannschaften ihrer Länder berufen worden. Der Nationaltrainer von Bosnien-Herzegowina hat den Angreifer der KAS Eupen Smail Prevljak erneut für sein Nationalteam nominiert. Torhüter Manaf Nurudeen wurde in das Nationalteam von Ghana berufen und der französische Neuzugang der KAS Eupen Djeidi Gassama steht im Aufgebot für die nächsten Länderspiele der französischen U20-Nationalmannschaft.

Smail Prevljak

steht im Aufgebot von Bosnien-Herzegowina  für die letzten beiden Begegnungen der Nations League am Freitag, 23. September um 20.45 Uhr in Zenica gegen Montenegro sowie am Montag, 26. September um 20.45 Uhr in Bukarest gegen Rumänien.

Manaf Nurudeen gehört zum Kader von WM-Teilnehmer Ghana für die Freundschaftsspiele gegen Brasilien und Nicaragua. In Le Havre (Frankreich) tritt Ghana am Freitag, dem 23. September gegen Brasilien an. Am Dienstag, dem 27. September folgt im spanischen Lorca/Murcia ein Testspiel gegen Nicaragua.

Djeidi Gassama wurde für drei Spiele der U20-Nationalmannschaft von Frankreich  nominiert. In Tunis treten die Franzosen zweimal gegen die U20 von Tunesien sowie einmal gegen  Club Africain Tunis an.

Die KAS Eupen wünscht Smail Prevljak, Manaf Nurudeen und Djeidi Gassama viel Erfolg bei ihren internationalen Einsätzen.

Nach dem spielfreien FIFA-Wochenende bestreitet die KAS Eupen ihr nächstes Spiel der Jupiler Pro League am Sonntag, dem 2. Oktober um 21.00 Uhr auswärts bei Sint-Truiden VV.