Waasland – KAS Eupen wird am Mittwoch nachgeholt

Die für diesen Samstag 16h15 angesetzt Begegnung der Pro League zwischen Waasland-Beveren und der KAS Eupen musste wegen Unbespielbarkeit des Platzes kurzfristig abgesagt werden. Die Partie wird am kommenden Mittwoch, dem 17. Februar um 17h00 nachgeholt.

Trotz Rasenheizung war der Platz im Freethiel-Stadion auf einer größeren Fläche noch hart gefroren. Dreißig Minuten vor dem geplanten Anpfiff hat Schiedsrichter Erik Lambrechts das Spiel abgesagt. „Das Verletzungsrisiko für die Spieler war zu groß, somit konnten wir die Partie nicht anpfeifen“ sagte Erik Lambrechts im TV-Interview.

Die KAS Eupen hat in Beveren noch eine kurze Trainingseinheit abgehalten und anschließend die Heimreise nach Eupen angetreten.

Die Begegnung Waasland-Beveren gegen die KAS Eupen wird am kommenden Mittwoch, dem 17. Februar um 17h00 nachgeholt.  Die Pro League hatte die Nachholbegegnung zunächst auf Mittwoch 19h00 terminiert.