Vollzeitvertrag für Marciano Aziz

Die Förderung von jungen Spielern aus der der Region bleibt ein wichtiges Ziel der KAS Eupen. Vor diesem Hintergrund hat die KAS Eupen mit ihrem Nachwuchsspieler Marciano Aziz einen Vollzeitvertrag bis 2022 abgeschlossen. Die Verträge mit Gary Magnée und Boris Lambert wurden um ein Jahr bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Der 18-jährige Simon Libert hat indes einen Teilzeitvertrag bei der KAS Eupen erhalten.

Marciano Aziz

Der Eupener Mittelfeldspieler Marciano Aziz hatte bislang einen Teilzeitvertrag bei der KAS Eupen. Jetzt haben die KAS Eupen und Marciano Aziz einen Vollzeitvertrag bis zum 30. Juni 2022 vereinbart. Marciano Aziz ist 18 Jahre alt und Spieler der U21-Mannschaft sowie des Talentteams der KAS Eupen. Im Hinblick auf seine weitere Entwicklung hat Marciano Aziz bereits erste Trainingseinheiten mit dem A-Kader absolviert.

Boris Lambert und Gary Magnée

Der aus Lüttich kommende Boris Lambert (19 Jahre – Defensives Mittelfeld) und Gary Magnée aus Herstal (21 Jahre – Rechter Verteidiger) gehören seit Saisonbeginn zum A-Kader der KAS Eupen. Die beiden Nachwuchsspieler standen bei einigen Spielen der Pro League bereits im 18er Aufgebot des Clubs. Die Vollzeitverträge mit diesen beiden Nachwuchstalenten hat die KAS Eupen jetzt um ein Jahr bis zum 30. Juni 2022 verlängert.

Simon Libert

Der 18-jährige Simon Libert aus der U21-Mannschaft der KAS Eupen hat bei der KAS Eupen einen Teilzeitvertrag bis 2022 abgeschlossen. Der bei der KAS Eupen ausgebildete Spieler hat vor zwei Jahren 4 Länderspiele mit der belgischen U17-Nationalmannschaft bestritten. Simon Libert ist Zentralverteidiger und stammt aus der Region Lüttich. Punktuell hat er bereits einige Trainingseinheiten mit dem A-Kader der KAS Eupen absolviert.

Vier Spieler aus der Region

Die KAS Eupen freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit den vier talentierten Nachwuchsspielern aus der Region. Der Club wünscht Marciano, Boris, Gary und Simon für ihre weitere Karriere bei der KAS Eupen viel Erfolg!