U21 der KAS Eupen im Pokalfinale gegen KRC Genk

Die U21-Mannschaft der KAS Eupen hat das Endspiel um den Landespokal erreicht und bestreitet das Cup-Finale am kommenden Samstag, dem 11. Mai um 15.00 Uhr gegen den KRC Genk. Die Partie wird auf dem A-Platz des Kehrweg-Stadions ausgetragen. Um möglichst vielen Fans beider Teams Gelegenheit zu bieten, ihre Mannschaften anzufeuern ist der Eintritt zu der Begegnung frei.

Eintritt frei

Für die Fans der KAS Eupen werden, die Tribünen T1 und T2 geöffnet. Auch der Business Club und das Café Penalty sind zugänglich. Für die Fans des KRC Genk ist die Tribüne T4 reserviert. Wie bei allen Heimspielen sind auch die Theken für Getränke und Imbiss geöffnet. Das Kehrweg-Stadion wird 90 Minuten vor dem Anpfiff um 13.30 Uhr geöffnet.

KRC Genk zum vierten Mal in Folge – KAS Eupen zum 2. Mal

Der KRC Genk hat sein Halbfinale bei Standard Lüttich mit 3:1 gewonnen und steht zum 4. Mal in Folge im Endspiel des Landespokals. Die KAS Eupen hat im Halbfinale OH Leuven mit 2:0 ausgeschaltet und damit in der Clubgeschichte zum 2. Mal nach 2015 das Finale des Cupwettbewerbs erreicht.

Die KAS Eupen lädt alle Fußballfans herzlich zu diesem nationalen Finale an.