Trikots der KAS Eupen für Kinder in Senegal

Eine Delegation der Christlichen Krankenkasse Eupen-Verviers hat im Senegal die Partnerschaft mit einer Organisation in der Stadt Thiès erneuert. Gleichzeitig unterstützen die Belgier den Aufbau eines Krankenversicherungsnetzes in dem afrikanischen Land. Im Gepäck hattedie Delegation der Christlichen Krankenkasse auch ein Geschenkpaket der KAS Eupen, das Guido Reuter den Gastgebern im Senegal überreichen konnte. Bei dem Geschenk handelt es sich um KAS-Sportbekleidung für Kinder und ein Originaltrikot der KAS Eupen, das die beiden senegalesischen Nationalspieler des Vereins, Mbaye Leye und Moussa Wague unterschrieben haben. Das Trikot wurde mit Applaus und Dank an die KAS Eupen entgegen genommen.