Trikots der KAS Eupen erbringen 4000 Euro

Die Weihnachtsaktion der Pro League zugunsten des Sozialpartners Younited Belgium hat einen Gesamtertrag von 186.000 Euro erbracht. Die Fans waren aufgerufen, die Trikots aller Spieler, die am Weihnachtsspieltag des 26. und 27. Dezember in der Pro League sowie am Wochenende des 21. Dezembers in der Proximus League angetreten sind, zu ersteigern.

Für die Trikots der KAS Eupen wurden insgesamt 4013 € geboten. Das höchste Gebot von 239 € wurde für das Trikot von Nils Schouterden abgegeben.

Die Organisation Younited Belgium unterstützt und integriert über den Fußball Not leidende Menschen. Im Namen von Younited danken die Pro League und die KAS Eupen allen Fans für ihre Teilnahme an der Aktion und ihre Spenden.