Trainingsauftakt bei der KAS Eupen am 15. Juni

Für die Profis der KAS Eupen hat eine vierwöchige Sommerpause begonnen. Die Spieler, die wegen der Coronakrise seit dem 16. März individuell trainiert haben, werden Mitte Juni in Eupen zurückerwartet. Offizieller Trainingsauftakt bei der KAS Eupen ist am Montag, dem 15. Juni.

In Abstimmung zwischen Sportdirektor Jordi Condom und dem Trainer der U21 Angel Cortes hat die sportliche Leitung des Clubs beschlossen, dass das U21-Team der KAS Eupen das ab diesem Montag wieder erlaubte Mannschaftstraining vor der Sommerpause nicht mehr aufnehmen wird. Noch während zwei Wochen werden die Spieler weiter den individuellen Trainingsplänen folgen. Der Trainingsauftakt für die U21 ist für Ende Juni/Anfang Juli geplant. Das genaue Datum wurde noch nicht festgelegt.