Ralph Thomassen verstärkt Nachwuchsabteilung der KAS Eupen

Die KAS Eupen hat Ralph Thomassen als neuen Teilzeit-Mitarbeiter ihrer Nachwuchsabteilung eingestellt. Ralph Thomassen, der seit 2004 als Ehrenamtler und Präsident der Jugend bei der KAS Eupen aktiv ist, wird die Administration der U21 – Mannschaft sowie der Jugend unterstützen. Als Koordinator und Ansprechpartner übernimmt er die Leitung der Organisation für die Nachwuchsförderung der KAS Eupen. Mit der Einstellung von Ralph Thomassen möchte der Club dem gestiegenen Bedarf der sich weiterentwickelnden Förderung seiner Talente gerecht werden und die durch die Umstrukturierung zu Saisonbeginn verbunden mit der Einbindung von Mario Kohnen in die Lizenzmannschaft entstandenen Arbeitsbereiche kompensieren.

Als Jugend-Manager und Präsident der Nachwuchsabteilung wird Ralph Thomassen die KAS Eupen bei den Jugendversammlungen des Fußballverbandes in Tubize und Brüssel vertreten, die Trainingseinheiten und Spiele der Jugendmannschaften von den U7 bis U21 beobachten und sich für Kontaktgespräche mit Spielern, Eltern sowie Jugendspielerberatern bereithalten.

Die sportliche Leitung der Nachwuchsabteilung steht weiterhin unter der Verantwortung von Nicolas Collubry.