Profis zu Besuch

Am heutigen Tag haben die Profis der KAS Eupen den Kindern im Osterlager einen Besuch erstattet. Die Begeisterung war bei einem individuellen Training für die Torwarte, einem Festifoot für die Jüngsten sowie einem Kleinfeldturnier für die älteren Kinder groß.

Im gemeinsamen Osterlager des FC und der KAS Eupen trainieren die 120 teilnehmenden Kinder vormittags in Ateliers, in denen eine geschickte Koordination, sichere Pässe, genaue Torschüsse und motivierende Spielformen trainiert und geübt werden. Nachmittags werden ausschließlich nur Turniere und Spielformen angeboten bei denen Spaß und Freude im Vordergrund im Vordergrund stehen.