Ortwin De Wolf, Menno Koch und Jens Cools im Fokus

Nach dem 1:0-Sieg der KAS Eupen bei Waasland-Beveren, der mit einer starken Mannschaftsleistung erkämpft wurde, hebt die belgische Sportpresse in den Montagsausgaben ihrer Zeitungen drei KAS-Spieler besonders hervor: Torwart Ortwin De Wolf, Abwehrspieler Menno Koch und Mittelfeldakteur Jens Cools.

Torschütze Menno Koch wurde in der Tageszeitung La DH Les Sports in die Mannschaft der Woche (‚Le Onze du Week-End‘) gewählt.

In der flämischen Zeitung Het Nieuwsblad steht Jens Cools im defensiven Mittelfeld in der ‚Top-Elftal‘ vom Wochenende. Für Het Laatste Nieuws war Jens Cools der beste Spieler auf dem Platz und erhielt die Auszeichnung ‚Man van de Match‘. Der flämische TV-Sender Sporza hat Menno Koch zu seinem ‚Man van de Match‘ gemacht.

KAS-Keeper Ortwin De Wolf und Menno Koch gehören für das GrenzEcho zu den ‚Tops‘ des Spieltages. In Sudpresse – La Meuse avanciert Ortwin De Wolf zum besten Mann des Spiels und wird als ‚L’homme du match‘ bezeichnet.