Neue Struktur im Sportbereich

Nachdem Sportdirektor Josep Colomer die KAS Eupen aus persönlichen Gründen verlassen hat, strukturiert die KAS Eupen den sportlichen Bereich um. Für das Scouting sowie die sportliche Leitung des Clubs werden die Zuständigkeiten neu verteilt.

Neuer Direktor Scouting ist ab sofort Siegfried Marti, der bis dato Chefscout des FSV Mainz 05 war. Davor war Siegfried Marti im Scouting von Werder Bremen und dem 1.FC Köln in verantwortlichen Positionen sowie als Lehrbeauftragter an der Deutschen Sporthochschule Köln tätig. Siegfried Marti ist Diplom-Sportlehrer sowie im Besitz der Fußball-Lehrer Lizenz als höchster Trainerlizenz des DFB.

KAS-Generaldirektor Christoph Henkel erklärte: „Unser Ziel ist es, unser nationales sowie internationales Spielerscouting als Basis für den sportlichen Erfolg mittel- und langfristig weiter zu optimieren. Mit Siggi Marti ist es uns gelungen, einen der erfahrensten Scouts der Bundesliga zu verpflichten. Mit seiner langjährigen Erfahrung innerhalb von drei Bundesligavereinen und seiner exzellenten Kenntnis insbesondere auch der belgischen, niederländischen, französischen und deutschsprachigen Ligen sind wir für die Zukunft bestens aufgestellt. Wir kennen Siggi Marti seit vielen Jahren, schätzen seine Scoutingphilosophie und freuen uns auf eine sehr vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit. Herzlich willkommen Siggi!“

Die leitende Funktion im Bereich Sport wird Christoph Henkel übernehmen. Damit ist der Generaldirektor der KAS Eupen ab sofort Generaldirektor/Direktor Sport der KAS Eupen.

Verwaltungsratsmitglied Dr. Andreas Bleicher: „Nach dem bedauerlichen Weggang von Josep Colomer mussten wir uns im sportlichen Bereich neu aufstellen. Wir haben im Team mit Christoph Henkel, sowie hervorragend unterstützt durch unsere gesamte Administration, eine Transferperiode mit über 40 Transfers In/Out bestens gemeistert. Christoph Henkel genießt unser vollstes Vertrauen, die Tätigkeit als Generaldirektor sowie Direktor Sport gemeinsam in unserem Team zu übernehmen. Mit Siggi Marti als Direktor Scouting sowie Christoph Henkel in neuer Doppelfunktion sind wir bestens für zukünftige sportliche Herausforderungen gerüstet.“