Live-Chat mit KAS Kapitän Siebe Blondelle

Auch in Zeiten des Coronavirus bleiben die Fans der KAS Eupen in Kontakt mit dem Club und seinen Spielern. Dazu bieten vor allem die sozialen Medien Gelegenheit. Die Videos, Fotos und Kommentare auf Facebook, Instagram, Twitter und Youtube werden reichlich genutzt.

An diesem Freitag bietet die KAS Eupen über ihr Instagram Account https://www.instagram.com/kaseupenofficial/?hl=de einen Live-Chat mit Mannschaftskapitän Siebe Blondelle an. KAS-Mitarbeiterin Jessica Loo wird das Gespräch moderieren und die Fans haben Gelegenheit, ihre Kommentare und Fragen einzubringen.

Der Live-Chat mit Siebe Blondelle wird am Freitag, 17. April um 14.00 Uhr gestartet.

Für die kommende Woche plant die KAS Eupen weitere Chats, bei denen die Fans mit Spielern, Trainer oder Mitarbeitern des Clubs in Kontakt treten können.