Letztes Testspiel der KAS Eupen

Die KAS Eupen bestreitet an diesem Freitagabend um 18.00 Uhr das letzte Vorbereitungsspiel zur neuen Saison. Auf dem A-Platz des Kehrweg-Stadions tritt die KAS Eupen gegen ihren Liga-Konkurrenten Sint Truiden VV an.

Aufgrund der noch einmal verschärften Corona-Maßnahmen muss auch diese Begegnung ohne Zuschauer stattfinden. Lediglich eine begrenzte Anzahl von angemeldeten Pressevertretern ist zu der Begegnung zugelassen.

Fans der KAS Eupen haben die Möglichkeit, das Spiel ihrer Mannschaft über das Pandaradio live zu verfolgen. Das Pandaradio kann über Internet empfangen werden. Reporter im Kehrweg-Stadion ist Jörg Schröder.

Ergebnis, Torfolge und Mannschaftsaufstellung gibt es nach Spiel-Ende auf der Homepage der KAS Eupen sowie auf den sozialen Netzwerken.