KAS Eupen verpflichtet Jonathan Heris

Die KAS Eupen hat einen neuen Abwehrspieler verpflichtet. Der belgische Zentralverteidiger Jonathan Heris hat bei der KAS Eupen einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2022 unterschrieben.

 

150 Spiele in der 1. ungarischen Liga

Der aus Brüssel stammende Neuzugang der KAS Eupen ist 1,88 Meter groß und 29 Jahre alt. Er wurde beim FC Brüssel ausgebildet und spielte in Belgien für RWDM, White Star und AFC Tubize, bevor er 2014 zum ungarischen Erstligisten Újpest Budapest FC wechselte. Für Újpest FC und Puskas Akademia FC hat Jonathan Heris in Ungarn 179 Begegnungen bestritten, davon 150 in der ersten Liga. Auch in der letzten Saison war der neue Spieler der KAS Eupen Stammspieler seines Clubs und kam für Újpest FC in Meisterschaft und Pokal 30-mal zum Einsatz.

Die KAS Eupen freut sich über die Verpflichtung von Jonathan Heris und heißt ihn im Club herzlich willkommen.