KAS Eupen und Yvan Yagan trennen sich einvernehmlich

Die KAS Eupen hat den Vertrag mit dem belgisch-armenischen Angreifer Yvan Yagan in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst. Yvan Yagan war im Sommer 2018 von Lierse SK zur KAS Eupen gekommen, hat für die KAS Eupen 8 Spiele bestritten und dabei ein Tor erzielt.

Die KAS Eupen möchte sich bei Yvan Yagan für seinen Einsatz und sein jederzeit professionelles Verhalten bedanken und wünscht ihm für die Fortsetzung seiner Laufbahn viel Erfolg.