KAS Eupen und Carlos Martinez-Castro trennen sich einvernehmlich

Die KAS Eupen hat den Vertrag mit Abwehrspieler Carlos Martinez Castro in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst. Carlos Martinez-Castro war im Sommer 2017 zur KAS Eupen gekommen und ist im Winter 2019 an den  Costa Ricanischen Landesmeister CS Herediano ausgeliehen worden.

Die KAS Eupen möchte sich bei Carlos für seine Zeit in Eupen bedanken und wünscht ihn für die Fortsetzung seiner Laufbahn viel Erfolg.