KAS Eupen trauert um den Journalisten Fabian Dubuis

Im Alter von nur 47 Jahren ist Fabian Dubuis verstorben. Fabian war während vieler Jahre freier Journalist der Tageszeitung La Dernière Heure – Les Sports und hat häufig von den Pressekonferenzen und den Spielen der KAS Eupen berichtet. Er war ein äußerst kompetenter, zuverlässiger und liebenswerter Berichterstatter. Im Kehrweg-Stadion der KAS Eupen war Fabian Dubuis ein gern gesehener Gast. Sein allzu früher Tod erfüllt  alle bei der KAS Eupen, die ihn gekannt haben, mit tiefer Trauer.

Die KAS Eupen wird Fabian Dubuis in bester Erinnerung halten. Seiner Familie und seinen Freunden entbietet die KAS Eupen ihr aufrichtiges Mitleid.

Ciao Fabian!