KAS Eupen startet mit Heimspiel gegen Antwerp FC

Mit einem Heimspiel gegen Royal Antwerp FC startet die KAS Eupen am Sonntag, dem 28. Juli um 20.00 Uhr in die neue Saison der Pro League. Dies ist dem Spielplan für die Saison 2019-2020 zu entnehmen, der am Montag im Trainingszentrum der belgischen Nationalmannschaft in Tubize veröffentlicht wurde.

Nach einer Auswärtsbegegnung bei KAA Gent (Sonntag, 4. August um 14.30 Uhr) folgt das 2. Heimspiel am Samstag, dem 10. August um 20.00 Uhr gegen Waasland-Beveren.

Am Wochenende des 25.-27. Oktober gastiert der RSC Anderlecht im Kehrweg-Stadion. Das Heimspiel gegen Landesmeister KRC Genk ist für das Wochenende vom 1-3. November terminiert. Das Lüttich Derby gegen Standard steigt am 22.-24. November. Am letzten Spieltag tritt die KAS Eupen am 14. oder 15. März 2020 gegen FC Brügge an.

HIER geht es zum kompletten Spielplan der KAS Eupen.

Vor dem Hintergrund des noch laufenden Verfahrens vor dem Sportgerichtshof wurden die Erstligaclubs von Waasland-Beveren und KV Mechelen unter Vorbehalt der endgültigen Entscheidung in den Spielkalender aufgenommen.