KAS Eupen spielt gegen Ajax Amsterdam

Die KAS Eupen hat für das Trainingslager in Katar ein zweites Testspiel vereinbart. Am Donnerstag, dem 9. Januar tritt die KAS Eupen gegen den 34-fachen niederländischen Landesmeister Ajax Amsterdam an. Die Begegnung steigt um 19.00 Uhr im al-Janoub Stadion der Hafenstadt al-Wakra. Das Stadion wurde für die WM 2022 gebaut und wurde erst am 16. Mai 2019 eröffnet.

Zwei Tage später, am Samstag, dem 11. Januar,spielt die KAS Eupen in der Aspire Academy mit ihrer A-Mannschaft gegen den niederländischen Top-Verein PSV Eindhoven. Um alle Spieler aus dem 32-köpfigen Kader einsetzen zu können, wird ein B-Team der KAS Eupen ebenfalls am Freitag gegen die U23-Mannschaft des katarischen Erstligisten Al Arabi antreten.

Der Mannschaftsbus der KAS Eupen startet an diesem Montag, dem 6. Januar um 04.30 ab Eupen. Um 10.35 fliegt das Team von Chefcoach Beñat San José ab Flughafen Frankfurt nach Doha.

Die KAS Eupen wird im Football Performance Center der Aspire Academy untergebracht. Zwischen dem 7. und 12. Januar wird das Team täglich zwei Fußball-Trainingseinheiten und eine Übungsstunde im Fitness-Center absolvieren.