KAS Eupen hofft auf den ersten Sieg

Die KAS Eupen konnte in der Saison 2019-2020 noch keinen Sieg feiern. Das möchte die Mannschaft von Trainer Beñat San José mit der Unterstützung ihrer Fans am Samstag ab 18.00 Uhr bei Heimspiel gegen Sint-Truiden VV unbedingt nachholen. Doch die Gäste, die bislang 4 Punkte erkämpfen konnten, haben nichts zu verschenken und die Zuschauer dürfen ein spannendes Spiel im Kehrweg-Stadion erwarten. Der Family Day und die Premiere der neuen Fan Hymne um 17.20 Uhr sollten für gutes Ambiente sorgen.

Andreas Beck: „Wir müssen uns Schritt für Schritt verbessern“

„Die Mentalität in der Mannschaft ist hervorragend und wir arbeiten Tag für Tag ganz hart, damit bald auch die Ergebnisse unseren Erwartungen entsprechen“, sagte Trainer Beñat San José bei der Pressekonferenz zum Spiel gegen STVV. Auch Abwehrspieler Andreas Beck hofft auf einen Sieg am Samstagabend gegen Sint-Truiden. „Wir sind mit einer ganz neuen und nicht eingespielten Mannschaft an den Start gegangen und müssen uns Schritt für Schritt entwickeln. Es ist uns ja schon gelungen, die Abwehr zu stabilisieren. Jetzt müssen wir das Gleichgewicht im Team erlangen, indem wir auch den Übergang und die Offensive verbessern. Wir gehören zu den Teams, die praktisch jede Minute Vollgas geben müssen, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Noch ist die Konkurrenz in Reichweite und ein Sieg würde uns natürlich in jeder Beziehung gut tun“, so Andreas Beck.

Jon Bautista fehlt

Von den Spielern aus dem A-Kader der KAS Eupen fällt lediglich der spanische Angreifer Jon Bautista wegen einer leichten Verletzung aus. HIER geht es zur Auswahl der KAS Eupen für das Spiel gegen Sint-Truiden.

Rahmenprogramm zum Family Match

Das Heimspiel gegen STVV mit der frühen Startzeit um 18.00 Uhr nutzt die KAS Eupen, um ihre Fans zum Family Match einzuladen. Mit zahlreichen Animationen für jung und alt. Dazu gehören der DJ unter der T2 Tribüne, sowie Dosenwerfen, Kinderschminken und die Torwand Meisterschaft unter der T3-Tribüne. Nicht zu vergessen das High-Light mit der Premiere des neuen KAS Fan Songs „Wir sind da – on est là“ um 17.20 Uhr mit den Fanclubs und Leadsänger Mike Nüchtern. Die jungen Mitglieder von Eupis Kids Club werden sich erstmals zu einem Spiel ihrer KAS Eupen treffen und die Partie zwischen der KAS Eupen und STVV gemeinsam erleben. Der KAS-Cateringpartner Bevers wird an dem Spieltag mit einigen Sonderangeboten aufwarten, so gibt es beim Kauf von einer Portion Pommes Frites eine Frikadelle gratis.

Für Familien und Gruppen: 2 + 2 gratis

Selbstverständlich gilt für das Family Match für Familien- und Zuschauergruppen mit 2 Erwachsenen und 2 Kindern unter 16 Jahren wieder das 2+2-Angebot. Bei zwei zahlenden Erwachsenen bekommen die beiden Kinder im Familienblock der T3-Tribüne ihre Sitzplätze gratis.

Tickets Online, im Vorverkauf und an der Tageskasse.

Tickets für das Spiel gegen STVV gibt es noch im Vorverkauf am Samstag zwischen 11.00 und 14.00 Uhr, an der Tageskasse ab 16.30 Uhr sowie auch über das neue Online Ticketing.

Panda Radio

Für alle, die am Samstagabend nicht ins Stadion kommen  können, bietet das Panda-Radio wieder seine Live-Übertragung an.