KAS Eupen bietet Dauerkarten für Play Off Spiele an

Mit einem 2:1-Sieg in Charleroi hat die KAS Eupen die klassische Phase der Meisterschaft beendet. Im Laufe der Saison hat das Team von Claude Makelele 32 Punkte eingefahren und damit das bislang beste Ergebnis der Vereinsgeschichte erzielt.

Jetzt konzentriert sich die KAS Eupen auf die Play Off 2 und startet ab dem 30. März zuversichtlich in die letzte Phase dieser Saison. In den Play Off 2 warten mit Sint-Truiden VV, SC Charleroi, KV Oostende, Beerschot-Wilrijk und dem KVC Westerlo durchaus attraktive Gegner auf die KAS Eupen. Für die fünf Heimspiele dieser Play Off Runde bietet die KAS Eupen ihren Fans auch in dieser Saison wieder Dauerkarten zu vergünstigten Bedingungen an. Die Mini-Abos sind am Montag, dem 25. März in der Geschäftsstelle der KAS Eupen im Quartum Center erhältlich.

Angebot:  4 + 1 gratis 

Das Mini-Abo kostet für Erwachsene auf der T2 (Sitzplätze oder Stehplätze) 60 €. Jugendliche unter 16 Jahren zahlen 40 €, für Jugendliche von 16-21 Jahren sowie Senioren 65+ liegt der Abo-Preis auf der T2 bei 44 €. Beim Mini-Abo 4+1 liegt die Ermäßigung im Vergleich zum Tagesticket für alle Plätze im Kehrweg-Stadion bei 20 % Prozent. Jedes Mini-Abo bietet ein Spiel gratis. Die komplette Preisliste gibt es nachstehend und das Bestellformular kann HIER runtergeladen werden.

Zwischen dem 25. März und 2. April in der Geschäftsstelle Quartum

Die Dauerkarten für die Play Off-Runde können von Montag, dem 25. März bis zum Dienstag, dem 2. April einschließlich  in der Geschäftsstelle der KAS Eupen im Quartum Center erworben werden. Jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr und von 14:00 bis 17:00 Uhr. Ansprechpartner ist Stéphane Errens. (Telefon: 087/59 79 93, email: ticketing@as-eupen.be).

Achtung: Zuschauer mit einer Jahreskarte, die sich zu Beginn der Saison für das Modell League+ entschieden haben, brauchen nichts zu unternehmen. Ihre Karten behalten Gültigkeit. Auf der Dauerkarte ist vermerkt ob sie für League + (= mit Play Off-Spielen ) oder League (= ohne Play Off) gilt.

Der Spielplan der KAS Eupen in den Play-Off 2

Samstag          30.03.              20.00               KV Oostende – KAS Eupen
Mittwoch           03.04.              20:30               KAS Eupen – KVC Westerlo
Sonntag            07.04.              20:00               KAS Eupen – Sporting Charleroi
Samstag          13.04.              18:00               Beerschot – KAS Eupen
Samstag           20.04.              20:30               KAS Eupen – Sint-Truiden VV
Samstag           27.04.              20:00               KVC Westerlo – KAS Eupen
Samstag           04.05.              20:00               KAS Eupen – KV Oostende
Sonntag            12.05.              20:00               Sint-Truiden VV – KAS Eupen
Mittwoch           15.05.              20:30               KAS Eupen – Beerschot
Samstag          18.05.              20:00               Sporting Charleroi – KAS Eupen