KAS Eupen als Aufsteiger geehrt

Die KAS Eupen hat den Aufstieg in die erste Liga gebührend gefeiert. Am Pfingstsamstag wurden die komplette Mannschaft, ihre Betreuer und die Vereinsführung zunächst im Eupener Rathaus empfangen. Bürgermeister Karl-Heinz Klinkenberg hob die starke Leistung der beiden Fußballclubs KAS und FC Eupen hervor, die praktisch zeitgleich den Aufstieg in die D1 und die P2 geschafft haben, und bezeichnete die Fußballvereine als wichtige Botschafter der Stadt, „die KAS Eupen auf nationaler Ebene und den FC Eupen auf Provinzebene“.

Fan-Gesang

Anschließend feierten die KAS-Profis auf dem Gelände des Kehrweg-Stadions gemeinsam mit den Fans den Aufstieg in die höchste belgische Spielklasse. Trotz niedriger Temperaturen hatten sich etwa 400 Anhänger der KAS Eupen eingefunden und verbrachten einige stimmungsvolle Stunden im Kreis ihrer KAS Eupen. Die Spieler und Trainer gaben zahlreiche Autogramme, posierten für Fotos und unterhielten sich mit den Fans über das Thema Nummer Eins, den Aufstieg. Dafür feierten die Fans ihre Spieler noch einmal ausgiebig und ausgelassen, als die Mannschaft auf der LKW-Bühne vorgestellt wurde und unter Anleitung von Fansprecher Mike Thissen und KAS-Angreifer Florian Taulemesse das gemeinsame Humba-Lied angestimmt wurde.

Ziel: Mit Jordi Condom zum Klassenerhalt

Im Interview mit Radio Contact-Chef André Goebbels ließ KAS-Generaldirektor Christoph Henkel die schwierige aber letztlich doch so erfolgreiche Saison noch einmal Revue passieren und gab den Klassenerhalt in der Liga 1A als erklärtes Ziel der neuen Saison aus. „Wir müssen uns jetzt alle umstellen und uns daran gewöhnen, dass wir nicht mehr so oft gewinnen werden. Dennoch ist der Klassenerhalt unser Ziel und es wäre eine tolle Sache, wenn wir nächstes Jahr die Play-Off 2 spielen könnten, dafür werden wir alles tun.“ Eine erste Personalie ist bereits entschieden: Die KAS Eupen wird mit seinem spanischen Trainerteam um Jordi Condom in die nächste Meisterschaft starten. Das gab Christoph Henkel unter dem Beifall der Fans zum Abschluss des offiziellen Teils der Meisterfeier bekannt.

Die Fotos von David Hagemann zur Aufstiegsfeier der KAS Eupen gibt es HIER

Das Video der Aufstiegsfeier gibt es HIER

HIER noch ein Video unserer Aufstiegsfeier