Intensiver erster Tag für Profis der KAS Eupen 

Am Freitagmorgen stand für die Profis der KAS Eupen die erste Trainingseinheit ihres Trainingslagers in Horst (NL) auf dem Programm. Während dieses ersten Trainings mussten die Spieler ihre Kraft und Ausdauer unter Beweis stellen. Abgerundet wurde die Einheit durch kurze Spiele auf einem Kleinfeld.

Nach dem Mittagessen und medizinischen Behandlungen ging es beim zweiten Training des Tages um die Arbeit mit dem Ball.

Zum Abschluss des Trainings drehten die Spieler noch drei Runden um den See, bevor es zurück ins Hotel ging.