Heimspiel der KAS Eupen gegen Antwerp mit Covid Safe Ticket

Die KAS Eupen wird ihre nächsten Heimspiele im Kehrweg-Stadion mit der Covid Safe Ticket-Regelung CST organisieren. Damit kann auf den Tribünen T1, T2 und T3 für die Heimfans erstmals wieder die volle Stadionkapazität genutzt werden. Die Inhaber einer Jahreskarte werden wieder auf ihre Stammplätze zurückkehren.

Die CST-Regelung gilt erstmals für das nächste Heimspiel am Samstag, dem 11. September um 16.15 Uhr gegen Royal Antwerp FC.

Zum Heimspiel gegen Antwerpen werden weiterhin keine Auswärtsfans zugelassen sein.

Die Covid Safe Ticket-Regelung sieht vor, dass nur den nachweislich geimpften, genesenen oder getesteten Zuschauern der Einlass ins Stadion gewährt werden darf. Dadurch entfallen im Stadion die Maskenpflicht und die bislang gültigen Distanzvorschriften.

Die KAS Eupen empfiehlt den Besuchern der nächsten Heimspiele, sich rechtzeitig den QR-Code mit dem Nachweis der 2. Impfung, ihrer Covid-Genesung oder eines negativen Tests auf ihr Smartphone zu laden oder auszudrucken. Alle Infos zum Covid Safe Ticket gibt es unter www.covidsafe.be

Einzelheiten über die Organisation im Vorfeld des Spieltags sowie am Spieltag selbst wird die KAS Eupen in den nächsten Tagen bekannt geben.