Freitag kommt das neue AS-Journal

An diesem Freitag, dem 22. November erscheint das neue AS-Journal. Die Clubzeitung der KAS Eupen gibt es als kostenlose Beilage zur Freitagsausgabe des Grenzecho. Die französische Fassung wird in der Tageszeitung L’Avenir-Verviers publiziert. Als PDF-Datei kann das AS-Journal ab Freitag auch über die Homepage der KAS Eupen abgerufen werden. Die Inhaber der KAS-Clubcard bekommen das AS-Journal zum Download automatisch zugeschickt.

In der 2. Ausgabe dieser Saison werden die Leser auf das Derby gegen Standard Lüttich eingestimmt. Als Poster in der Heftmitte gibt es das offizielle Mannschaftsfoto der Saison 2019-2020. Torwart Ortwin de Wolf spricht über seinen Start bei der KAS Eupen und die Ambitionen für die 2. Saisonhälfte. Für die Rubrik ‚Fans fragen – KAS-Profis antworten‘ hat Andreas Beck sich mit zwei KAS-Fans unterhalten. Die aus Eupen stammende deutsche Nationalspielerin Kathrin Hendrich plaudert über ihre Karriere, die KAS Eupen und den belgischen Frauenfußball. Die Jugendseiten sind dem Stützpunkttraining in der Region und dem Erfolg der U9-Mannschaft beim Internationalen Hallenturnier von Dormagen gewidmet. Beim Blick hinter die Kulissen des Clubs werden die Teams der Video-Analysten für die Profi-Mannschaft und die Jugendabteilung vorgestellt. Nicht zuletzt, meldet sich Eupi nach seinem abenteuerlichen Wellness-Aufenthalt in Slowenien zurück.