Drei Spieler der KAS Eupen international nominiert

Drei Spieler aus den Nachwuchsteams der KAS Eupen sind zu Trainingslehrgängen ihrer Nationalteams berufen worden. Luka und Giorgi Lobzhanidze nehmen seit dem 15. April während zwei Wochen in Tiflis  an einem Lehrgang der U17-Nationalauswahl von Georgien teil. Luka und Giorgi Lobzhanidze spielen als Verteidiger in der von Coach Michel Grandjean und Co-Trainer Youssef Solhi betreuten U16-Mannschaft der KAS Eupen.

Im Monat Januar hat Wassim Zaatout aus der U18-Mannschaft von Coach Pino Palmisano und T2 Sebastien Gonzatti an einem Trainingscamp der Nationalauswahl von Marokko teilgenommen. Auch Wassim Zaatout ist ein Abwehrspieler der Panda Youngsters.