Dauerkarten der KAS Eupen verschickt und angekommen

Durch die Umstellung auf ein neues Ticketing System ist es bei der Ausgabe der Dauerkarten der KAS Eupen unmittelbar vor dem 1. Spieltag zu Verzögerungen gekommen. Inzwischen sind jedoch alle Jahreskarten verschickt und bei den Fans angekommen. Dies haben die Rückmeldungen zahlreicher Dauerkarteninhaber ergeben. Fans, die ihre neue Dauerkarte auch jetzt noch nicht auf dem Postweg erhalten haben, sind gebeten, sich in der Geschäftsstelle der KAS Eupen zu melden. Telefonisch unter der Nummer 087-56 13 77 oder per Mail unter ticketing@as-eupen.be.

Für die Unannehmlichkeiten im Zusammenhang mit der verzögerten Ausgabe der Jahreskarten möchte die KAS Eupen sich bei ihren Fans entschuldigen und ihnen für das gezeigte Verständnis und die tolle Unterstützung der Mannschaft beim ersten Spiel gegen Antwerpen danken. Nach der Bewältigung der Startschwierigkeiten bei der Umstellung auf das neue Ticketing System kann die KAS Eupen ihren Fans schon sehr bald einen größeren Komfort und bessere Möglichkeiten anbieten.