Profis

13. November 2019

Sechs Spieler der KAS Eupen in Nationalteams berufen

Gleich sechs Spieler der KAS Eupen stehen vor internationalen Einsätzen.  Vier Profis der KAS sind von ihren Nationaltrainern in die A-Nationalmannschaften des Iran, der Republik Kongo, sowie von Gambia und Benin berufen worden. Zwei junge KAS-Spieler gehören zur U23-Auswahl der Elfenbeinküste. Omid Ebrahimi gehört zum Aufgebot des iranischen Nationaltrainers Marc Wilmots für das WM-Qualifikationsspiel am ... Mehr lesen...

13. November 2019

Tickets zum Derby Eupen-Standard bequem online buchen

Nach den erfolgreichen Spielen der letzten Wochen freut sich die KAS Eupen auf das nächste Event im Kehrweg-Stadion. Nach der Auswärtspartie bei Sporting Charleroi an diesem Samstag, dem 9. November und der anschließenden Länderspielpause steigt zum Auftakt der Rückrunde das Derby zwischen der KAS Eupen und Standard Lüttich. Die Begegnung KAS Eupen – Standard Lüttich ... Mehr lesen...

12. November 2019

Business-Angebot der KAS Eupen im Meeting Point

Nach dem Gastspiel des RSC Anderlecht stehen bei der KAS Eupen die nächsten Top-Spiele bevor. Am kommenden Samstag, dem 2. November ist ab 18.00 Uhr der amtierende Landesmeister KRC Genk zu Gast am Kehrweg. Für den 23. November steht – ebenfalls für 18.00 Uhr – zum Start in die Rückrunde das Derby mit Standard Lüttich ... Mehr lesen...

9. November 2019

AS unterliegt 0:1 in Charleroi

Am Samstagabend bestritt die KAS Eupen das letzte Spiel der Hinrunde in Charleroi. Für das Spiel beim aktuellen Tabellenfünften verzichtete AS-Coach Beñat San José auf Wechsel in seiner Startelf und schickte die gleiche Mannschaft, wie in der Vorwoche gegen Genk ins Rennen. Die Schwarz-Weißen erspielten sich in der 7. Minute die erste nennenswerte Möglichkeit der ... Mehr lesen...

8. November 2019

KAS Eupen Samstag zu Gast bei SC Charleroi

Mit einem Auswärtsspiel in Charleroi wird die KAS Eupen die Vorrunde der Meisterschaft in der Pro League beschließen. Die Begegnung des 15. Spieltages steigt am Samstagabend um 18.00 im Stade du Pays de Charleroi. Dort kommt es zu einem interessanten Vergleich zwischen zwei derzeit erfolgreichen Teams.  Charleroi liegt mit 22 Punkten auf dem 5. Platz ... Mehr lesen...

4. November 2019

Drei KAS-Spieler in ‚Top-Elftal‘

Das dürfte es noch nicht oft gegeben haben. Gleich drei Spieler der KAS Eupen wurden nach dem 2:0-Sieg über den KRC Genk von der flämischen Tageszeitung ‚Het Laatste Nieuws‘ in die Top-Elftal des 14. Spieltages gesetzt. Jordi Amat, Nils Schouterden und Omid Ebrahimi wurden von HLN in die Mannschaft der besten Spieler vom Wochenende gewählt. ... Mehr lesen...

4. November 2019

Preise abzuholen in der Geschäftsstelle der KAS Eupen

Im Rahmen einer großen Gratis-Tombola der Sozialvereinigung LOVOS und ihrer Partner haben die Besucher des Heimspiels der KAS Eupen gegen den KRC Genk beim Eintritt ins Stadion ein Gratis-Los erhalten. Zu gewinnen gab es 9 attraktive Preise von der Urlaubsreise ins Stubaital bis zu Einkaufsgutscheinen im Wert von 50 Euro. Die Gewinner können ihre Preise ... Mehr lesen...

2. November 2019

AS feiert ersten Heimsieg der Saison gegen Genk (2:0)

Vergangenen Dienstag kehrte die KAS Eupen mit drei Punkten aus Kortrijk zurück; diesen Samstagabend empfingen die Schwarz-Weißen den KRC Genk am eupener Kehrweg. Die erste nennenswerte Möglichkeit der Partie hatten die Gäste, doch klärte AS-Verteidiger Olivier Verdon einen Versuch auf der Linie. Die AS nutzte in der 20. Minute ihre erste gute Chance und ging ... Mehr lesen...