News

27. November 2020

AS gewinnt Heimspiel gegen Charleroi mit 3:1

Nach dem Unentschieden in Lüttich am vergangenen Wochenende bestritt die KAS Eupen bereits am Freitagabend ihr nächstes Meisterschaftsspiel und empfing Sporting Charleroi am eupener Kehrweg. Verletzungsbedingt musste AS-Coach Beñat San José auf Benoit Poulain, Mamadou Koné und Emmanuel Sowah verzichten. Die erste Möglichkeit der Begegnung hatten die Gäste aus Charleroi in der 8. Minute, doch ... Mehr lesen...

26. November 2020

KAS Eupen will an die gute Leistung vom letzten Spieltag anknüpfen

Mit dem Heimspiel gegen SC Charleroi startet die KAS Eupen am Freitagabend um 20.45 Uhr in eine intensive Woche mit gleich drei Meisterschaftsspielen innerhalb von acht Tagen. Denn bereits am kommenden Mittwoch, dem 3. Dezember um 17.00 Uhr steht das Nachholspiel gegen den KV Mechelen auf dem Programm, bevor es am Samstag, dem 6. Dezember ... Mehr lesen...

25. November 2020

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Soroptimist Belgien fordert bessere Informationen und eine schärfere Gesetzgebung. Am 25. November ist internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen, der von der UN und vom Soroptimist Belgien unterstützt wird. Gemeinsam wollen wir auf diesen Missbrauch der Menschenrechte mit der Kampagne “ORANGE THE WORLD“  hinweisen. ORANGE THE WORLD Während der 16 Tage andauernden Aktion zielen wir ... Mehr lesen...

25. November 2020

Eupi’s Christmas verbindet Fans, Partner und Team der KAS Eupen

Mit der Weihnachtsaktion „Eupi’s Christmas“ möchte die KAS Eupen in der schwierigen Corona-Zeit ein Zeichen der Solidarität setzen. Gemeinsam mit lokalen Partnern hat die KAS Eupen für alle Fans und Freunde des Clubs zwei exklusive Pakete zusammengestellt, die ab sofort zugunsten sozialer Einrichtungen angeboten wird.  Bei „Eupi’s Christmas“ wird es nur Gewinner geben: Die lokale ... Mehr lesen...

23. November 2020

Die digitale Geschäftsstelle der KAS Eupen per Video-Chat

Aufgrund der Corona-Maßnahmen bleibt die Geschäftsstelle der KAS Eupen derzeit für Besucher geschlossen. Dennoch sind die Mitarbeiter im Home Office über E-Mail und Telefon jederzeit erreichbar. Um den direkten Kontakt zu den Partnern, Kunden und Fans aufrecht zu erhalten und zu verbessern, bietet die KAS Eupen von dieser Woche an zusätzlich Begegnungen über die Video ... Mehr lesen...

21. November 2020

AS und Standard trennen sich 2:2

Am Samstagnachmittag trat die KAS Eupen im Stade Maurice Dufrasne zum Derby gegen Standard Lüttich an. AS-Coach Beñat San José musste auf Angreifer Mamadou Koné und Verteidiger Benoit Poulain verzichten, die beide verletzungsbedingt ausfielen; Ortwin De Wolf kehrte zwischen die eupener Pfosten zurück. Die AS erspielte sich die erste nennenswerte Möglichkeit in der 6. Spielminute. ... Mehr lesen...

20. November 2020

KAS Eupen zum Derby bei Standard de Liège

Die KAS Eupen tritt an diesem Samstag um 16.15 Uhr zum Derby der Provinz Lüttich bei Royal Standard de Liège an. Vor dem 13. Spieltag der Pro League haben die Gastgeber nur 1 Punkt Rückstand auf das Führungsduo FC Brügge – SC Charleroi. Somit gilt Standard als Favorit und die KAS Eupen als Herausforderer. Keine ... Mehr lesen...

19. November 2020

Rückblick mit Zeitzeugen

Frank Mockel: „Bei den Derbys ging es hoch her, jeder wollte die AS schlagen“ Im Alter von 7 Jahren hat Frank Mockel angefangen, bei der AS Eupen Fußball zu spielen. Heute ist er 59 Jahre alt und ist immer noch als Coach der Traditionself und Mitglied der VoG im Verein aktiv. „Und natürlich als Fan ... Mehr lesen...